Augenärztliche Operationen by J. Draeger, M. Kirchner (auth.), G. Mackensen Prof. (em.)

By J. Draeger, M. Kirchner (auth.), G. Mackensen Prof. (em.) Dr. Dr. sc.h.c., H. Neubauer Prof. (em.) Dr., F. Bigar Prof. Dr., J. Draeger Prof. Dr., H. Hanselmayer Prof. Dr., W. F. Henschel Prof. Dr., F. Hoffmann Prof. Dr., H. Hofmann Prof. (em.) Dr., M. Kir

Diese zweibändige Operationslehre präsentiert den gegenwärtigen Stand der internationalen Ophthalmochirurgie. Alle wesentlichen operativen Techniken werden in ihrem Ablauf atlasartig dargestellt und präzise beschrieben. In dynamischen Bildfolgen wird die Wirkung der Instrumente in den entscheidenden Stadien des fortschreitenden Eingriffes anschaulich gezeigt. Die Darstellung schließt die technisch-apparativen Voraussetzungen wie auch die Fragen der Anästhesie ein. Neben den im Mittelpunkt stehenden Operationstechniken werden auch Indikationen, Nachbehandlung, Ergebnisse sowie Risiken und Komplikationen ausführlich dargestellt, ferner auch die Pathogenese, soweit sie zum Verständnis des chirurgischen Eingriffes notwendig ist. Die Operationslehre wendet sich an den jungen Augenarzt in der Weiterbildung, um ihn umfassend und eingehend in die Vielfalt der Techniken einzuführen. Dem erfahrenen Augenchirurgen bietet das Werk schnelle Informationen und Methodenvergleiche aus der Feder erfahrener Operateure mit verschiedenen Schwerpunkten.

Show description

Read or Download Augenärztliche Operationen PDF

Similar german_7 books

Fuzzy Logic: Einführung in Theorie und Anwendungen

Fuzzy common sense - das bedeutet mehr Flexibilität in der Automatisierungstechnik, Regelungstechnik, Logistik und Elektrotechnik. Die Grundlagen der vielversprechenden Technologie werden in diesem einführenden Lehrbuch aufgezeigt. Für Leser, die nicht nur die Potentiale erkennen wollen, sondern sich für die praktische Umsetzung interessieren.

Kommentar zur vorläufigen Landarbeitsordnung vom 24. Januar 1919 nebst einem Abdruck der Bestimmungen über die Anwerbung und Beschäftigung ausländischer Arbeiter

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Organisation der strategischen Planung: Empirische Untersuchung deutscher und amerikanischer Unternehmen

Zu den Problemen der strategischen Planung ist in den letzten Jahren eine kaum noch tiberschaubare Literatur erschienen. Urn so erstaunlicher ist es, daB eine so wichtige Frage wie die company der strategischen Planung bisher vernachHissigt, jedenfaUs durch empirische Untersuchungen in der Wirtschaftspraxis kaum behandelt wurde.

Extra resources for Augenärztliche Operationen

Example text

Sehr empfindliche Instrumente werden nach der Reinigung unter einem Mikroskop, notfalls auch unter einer starken Lupe, kontrolliert. Schadhafte Instrumente werden so entdeckt und ggf. ausgesondert. Die einfache Beurteilung ohne optische Hilfsmittel ist hierfür nicht mehr ausreichend. B. die einwandfreie Funktionsfähigkeit von Vitrektomschneidköpfen mit bloßem Auge überhaupt nicht sicher zu beurteilen. Anschließend werden die Instrumente oder fertigen Operationssets sterilisiert. Das Sterilisationsverfahren richtet sich je nach dem Material der Gerätschaften.

Die Heißluftsterilisatoren setzen jedoch voraus, daß die Luft umgewälzt wird. Voraussetzung ist dabei, daß alle Oberflächen der Gegenstände direkt von der umgewälzten Heißluft erfaßt werden können. B. Vitrektome) sind für die Heißluftsterilisation nicht geeignet. Fertig gepackte Instrumentensets müssen auf einem offenen Sieb sterilisiert werden.

Technische Ausstattung und Organisation einer ophthalmologischen Operationseinheit 19 Kabelausleger der Einheit oder an den Gehäuseseiten angebracht werden. B. Halogenlampengehäuse, die als Kaltlichtquelle über Glasfaser bei bestimmten operativen Situationen gebraucht werden (Transillumination bei Tumorlokalisation vor Blockexzision oder Applikatoraufnähung) oder für den Schaltteil von Kryogeräten, die dann lediglich eine Gaszuführungsleitung benötigen. Die heutzutage überall vorgeschriebene Deckenfestigkeit von mindestens 500 kg/m 2 erlaubt die Verwendung solcher Deckenkörper ohne jede zusätzliche bauseitige Veränderung.

Download PDF sample

Rated 4.34 of 5 – based on 29 votes